6/30/2014

DIY Leckere Dips Clean & Delicious

Hey meine Engelchen 
Heute habe ich zwei super leckere Dips für euch. Beide sind suuper gesund und richtig lecker. :) 

Ich werde keine Grammzahlen angeben, da man es freihand machen kann und selbst entscheiden kann, wie viel man von was in seinem Dip haben will. Auch ich mache es immer gerade so wie ich will. :)

Ich kann sehr empfehlen sich selbst Ofenpommes zu machen und die dort reinzudippen. Oder von Finn Crisp die kleinen Knäckebrotchips (ohne Fett und Geschmacksverstärker/ Vollkorn. Schmecken  Chips sehr ähnlich). Natürlich kann man sich auch selbst Chips machen oder auch die Dips als Aufstrich benutzen. Karotten schmecken natürlich auch super dazu - Einfach kreativ sein




Tomaten-Chilli-Dip

Zutaten
Passierte Tomaten (am Besten von Alnatura aus dem Glas)
Tomatenmark 
Paprika (ich bevorzuge die roten)
Zwiebeln
Paprikapulver 
Chillipulver 
Pfeffer
Salz 
Zitrone (nur wenig)
(Falls man auf scharf steht ein bisschen echte Chilli) 

Zubereitung:
Zuerst gibt man die Gewürze mit dem Tomatenmark, Zitronensaft und den passierten Tomaten in einen Mixer. Das mixt man alles gut durch. Die Paprika und die Zwiebel schneidet man klein und gibt sie in den Mixer. Das mixt man nur wenige Sekunde damit der Geschmack sich zwar verteilt aber die Stückchen noch erhalten bleiben. Alles in eine Schüssel geben und fertig. :) 



Avodaco-Bärlauch-Dip (Und ja ich weiß es sieht nicht lecker aus :D )

Zutaten: 
Eine Avocado 
Zitronensaft
Bärlauch 
Salz 
Pfeffer
Chillipulver 
(je nach Geschmack andere Gewürze)

Zubereitung:
Die Avocado schälen und in einer Schüssel zerdrücken. Dann alle restlichen Zutaten hinzufügen und gut vermengen. Fertig. :) Total einfach oder ? (Man kann auch Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch u.s.w hinzufügen)

Ich hoffe es hat euch gefallen ♥ 


Kommentare:

  1. Uhh, danke für so schöne Rezepte. ♥ Für Spaghetti eignen die sich sicherlich hervorragend. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh die sehen so gut aus, ich kann mir absolut vorstellen wie sie schmecken!
    Liebe Grüße, Milena von http://raspberryinmarch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ui noch mehr Dips - habe eben schon auf einem anderen Blog lecker Diprezepte entdeckt :)
    Yummie!
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. yummi, das sieht toll aus!
    Muss ich unbedingt mal ausprobieren:)
    Liebst,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön!
    zu meinen Haaren gibt es auf meinem Youtubechannel nen Video (: ist zwar schon etwas älter, aber so viel hat sich an der pflege nicht unbedingt geändert

    AntwortenLöschen
  6. Mhmmm...sieht echt gut aus! Den Tomatendip werde ich am Abend gleich ausprobieren :)

    Liebe Grüße,
    Julia

    littlestfashionshow.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich toll aus !
    Danke für die tollen Rezepte (:
    Liebe Grüße Sophie ♥
    xxmakeupandfashionxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe Avocado schon auf alle möglichen Varianten ausprobiert und es schmeckt mir einfach nicht, aber das hier, hört sich sehr sehr lecker an und ist definitiv ein Versuch wert :)
    Schaue mir nun auch noch andere leckere Rezepte an!

    xx
    Anna

    http://subtitlemode.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht echt lecker aus.
    Wirklich tolle Rezepte!

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Toller Post und tolle Dipps. Besonders jetzt während der WM sind Dips als Snack immer richtig. Der Avocado Dip gefällt mir besonders. Werde ich garantiert mal nachmachen :)
    Dir einen wundervollen Tag Süße und pass gut auf dich auf!
    Isabella <3
    glam-of-life.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Dankeschön!
    Ich weiß gar nicht ob ich Avocado mag aber der erste Dip wäre auf jeden Fall was für mich... sieht echt lecker aus :3

    AntwortenLöschen
  12. Erst einmal: Alles gute nachträglich von mir! hoffe du hattest einen schönen Geburtstag! :)

    Ich hatte auch bereits geplant ein Food Diary zu veröffentlichen :) Bin schon fleißig am Fotografieren meiner Mahlzeiten hihi :*

    Beide Dips sehen super lecker aus. Vor kurzem erst habe ich einen Avocado-Dip probiert und fand ihn, anders als erwartet, sehr erfrischend :)

    Liebe Grüßee

    www.leemaryejsick.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du auf meiner Seite gelandet bist. Ich hoffe dir gefällt es hier. Du kannst ruhig weiter stöbern. :)
Deine ehrliche Meinung würde mich sehr interssieren.
Ich nehme auch gerne Verbesserungswünsche an.
Bitte Beleidigungen bei sich behalten.
Spam ist nicht erwünscht.
Bei weiteren Fragen und Anregungen antworte ich dir gerne. :)
Viel Spaß deine Lulu <3